Halbzeit…

Es ist kaum zu glauben aber jetzt ist wirklich schon die Hälfte meines Urlaubs vorbei 😐 Das ging jetzt doch ziemlich schnell irgendwie… Passend zur Halbzeit hab ich dann heute mal einen Gang runter geschaltet und den Tag ruhiger gestaltet. Deshalb gibt es im Gegensatz zu dem langen und späten Bericht gestern, heute einen früheren und evtl. auch kürzeren (so ein quatsch…)

Hingesetzt…

…und aufgepasst – es ist wieder soweit. Ich war als Karla Kolumna – die rasende Reporterin für alle daheimgebliebenen unterwegs! Heute habe ich (wie eigentlich an allen Tagen bisher) viel gesehen und viel Sonne abbekommen. Nach einem mageren Frühstück ging es endlich aus dem miesen Hotel in Oban weiter Richtung Fort Augustus zum Kettle House B&B. Auf der Strecke lagen einige Sehenswürdigkeiten, von denen ich natürlich nicht alle geschafft habe – denn ich war mal wieder wandern.

Ich bin…

…verliebt… Heute ist es spätestens passiert. Ich bin verliebt in Schottland. Was für ein wundervoller Tag!!! Ich war eben ganz alleine in einem wirklich gemütlichen Restaurant und hab mir vom Koch ein Steak braten lassen! Yeay, yeay, yeay!!! Ich hatte aber auch echt Hunger… Aber auch heute fange ich am besten mal vorne mit meinem Tagesbericht an!