Hey Du!

Ich bin Anja und freue mich, dass du über meine Seite gestolpert bist!
Meinen ersten eigenen Blog habe ich im letzten Jahr gestartet, als ich zum ersten Mal alleine verreist bin. Ich habe den Blog quasi als Tagebuch geführt und er war nur dazu da um die Daheimgebliebenen auf dem laufenden zu halten.
Die meisten Tagebucheinträge bzw. Berichte habe ich mit in diesen Blog übertragen.
Aber was soll dieser Blog überhaupt? Und warum losmachen oder los… machen?!
In meinem Blog berichte ich (un-)regelmäßig über Freizeitaktivitäten, Wochenendtrips und längere Reisen. Es geht halt darum mal was zu machen, zu probieren, sich was zu trauen aber vielleicht auch von etwas zu lösen – zum Beispiel von der Couch wenn es in Urlaub geht 😉
Da ich berufstätig bin und mir somit nur begrenzt Urlaub zur Verfügung steht, führe ich den Blog nur nebenbei und es wird keine Weltreisegeschichten, Berichte über wochenlange Kanada Roadtrips oder Alaskaexpeditionen geben. (Leider!) Es geht um die „kleinen“ Dinge… Ein Wochenende am See, Freizeitaktivitäten die man mal testen könnte, Auszeiten, Urlaube in Deutschland, usw.
Ich hoffe meine Seite gefällt Dir und du findest Inspiration für eigene kurze oder lange Auszeiten…